Konfigurations-Code erstellen

Immer mehr Hersteller bieten auf Ihren Webseiten einen Konfigurationscode an, mit dem Sie eine bestimme Konfiguration sowohl beim Händler als auch auf der Herstellerseite wieder abrufen lässt.

Dieses Code-System wurde vermutlich von einem deutschen Hersteller eingeführt, da mit der schieren Menge an Optionen so eine Verwechselung oder ein Fehler bei der Aufzählung verhindert werden kann. Die Konfigurations-Codes sind meistens Alphanumerisch und haben zwischen 6 bis 10 Zeichen, je nach Menge der Variationen die ein Hersteller anbietet.

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie beim jeweiligen Hersteller einen Code der Konfiguration erstellen und auch wieder abrufen können. Oft gibt es zusätzlich auch die Möglichkeit sich eine PDF Datei der Konfiguration abzuspeichern. Es kann jedoch Abweichungen geben, ob Sie am Smartphone oder am PC sind. Zusätzlich ist zu beachten, dass die Codes nicht ewig gültig sind und nach 1-3 Monaten meistens nicht mehr abgerufen werden können.

VW-Code

Der VW-Code ist vermutlich einer der Bekannteren Konfigurations-Codes.

Code erstellen:

Um einen VW-Code zu erstelllen müssen Sie zuerst auf der VW Webseite unter Konfigurator der VW das passende Elektroauto konfiguriert werden.

https://www.volkswagen.de/de/konfigurator.html/__app/der-neue-id-3/id3-pro.app

Danach sehen Sie unter der Zusammenfassung der Konfiguration diese 3 Optionen die wir Farblich umkreist haben.

Wenn Sie einen VW-Account haben, können Sie die Konfiguration sogar direkt in Ihrem Account speichern.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit die Konfiguration als PDF zu speichern über “Konfiguration drucken” können Sie eine PDF erzeugen.

Rot Umkreist finden Sie die Funktion einen VW-Code zu erstellen.

Quelle: https://www.volkswagen.de/de/konfigurator.html/__app/der-neue-id-3/id3-pro.app

Diesen  “Volkswagen Code erstellen” können Sie nun speichern und so Ihren Konfiguration an andere weiterleiten.

Quelle: https://www.volkswagen.de/de/konfigurator.html/__app/der-neue-id-3/id3-pro.app

So sieht der Code zum Bespielhaft aus: VTO6LU7T

Mit diesem Code können wir oder jeder VW Händler direkt sehen, welche Konfiguration Sie gewählt haben.

 

Code Laden:

Um den VW-Code wieder zu Laden, müssen Sie einfach auf die Übersicht der Modelle gehen: https://www.volkswagen.de/de/konfigurator.html

In der oberen Ecke der Seite finden Sie die Option “Konfiguration über Code laden”

https://www.volkswagen.de/de/konfigurator.html

Dort öffnet sich folgendes Menü und dort sehen Sie auch gespeicherte Konfigurationen, sollten Sie welche in Ihrem Account erstellt haben.

https://www.volkswagen.de/de/konfigurator.html

Sobald Sie den Code eingegeben haben, lädt die Seite Ihre Konfiguration.

Wenn eine Fehlermeldung erscheint, kann es sein, dass der Code bereits abgelaufen ist. Der Code wird in der Regel nach 3 Monaten gelöscht und Sie müssen dann einen neuen erstellen.

So lässt sich ein VW-Code erstellen.

Analog ist dies acuh bei Seat, Skoda, Audi und Porsche möglich.

Renault-Code

Renault hat erst seit 1-2 Jahren die Möglichkeit einen Konfigurations-Code zu erstellen.

Code erstellen:

Wie bei VW können Sie bei Renault den Konfigurations-Code am Ende der Konfiguration abrufen. Bei Renault ist dieser direkt zu sehen.

https://www.renault.de/elektromodelle/twingo-electric/konfigurator/zusammenfassung.html?conf=https%3A%2F%2Fde.co.rplug.renault.com%2Fc%2FBACL8%2FAouh8

https://www.renault.de/elektromodelle/twingo-electric/konfigurator/zusammenfassung.html?conf=https%3A%2F%2Fde.co.rplug.renault.com%2Fc%2FBACL8%2FAouh8

Zusätzliche können Sie auch hier eine PDF abrufen.

Code Laden:

Zum Abrufen des Codes müssen Sie etwas genauer schauen, als bei VW. Zuerst müssen Sie auf den Konfiguratior des Fahrzeuges, welches Sie ursprünglich konfiguriert haben.

https://www.renault.de/elektromodelle/twingo-electric/konfigurator.html

 

https://www.renault.de/elektromodelle/twingo-electric/konfigurator.html

Dort sehen Sie in der oberen Ecke ein Fahrzeugsymbole mit einem Schlüssel, darüber öffnet sich das Code-Menü

https://www.renault.de/elektromodelle/twingo-electric/konfigurator.html

So sieht der Code zum Bespielhaft aus: CodeQHKJMY

Mit diesem Code können wir oder jeder Renault Händler direkt sehen, welche Konfiguration Sie gewählt haben.

Smart-Code

Auch bei Smart können Sie einen Konfigurations-Code zu erstellen.

Code erstellen:

Bei Smart können Sie direkt am Anfang sehen, welchen Code Ihre Konfiguration hat oder nach einer bereits bestehende Konfiguration suchen.

https://www.smart.com/de/de/modelle/eq-fortwo-coupe/konfigurator

Sobald Sie den Konfiguratior aufgerufen haben, sehen Sie in der URL bereits den Smart Code, bei Smart Online Code genannt.

https://www.smart.com/de/de/modelle/eq-fortwo-coupe/konfigurator?onlineCode=MQ86N5ZR

In dem Fall: MQ86N5ZR.

Code Laden:

Bei Smart-Code ist der Abruf sehr einfach, es gibt zwei Möglichkeiten.

Entweder hier wie auf dem Screenshot.

Alternativ, können Sie direkt in Ihrer Url folgenden Ergänzung zum Smart Konfigurator hinzufügen.  ?onlineCode=MQ86N5ZR, bzw. wenn der Code schon da steht, reicht es, wenn Sie nur den Code austauschen.

Wir werden bei Zeiten, die weiteren Hersteller hinzufügen

Angebot mit Code anfragen

Hier können Sie uns direkt Ihren Konfigurations Code oder Konfigurations PDF für Ihr Elektroauto geben, und wir schicken Ihnen anschließend gerne Angebot.

    Anrede(Pflichtfeld)

    Ihr Vorname (Pflichtfeld)

    Ihr Nachname (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (optional)

    Hersteller (Pflichtfeld)

    Konfigurations-Code

    Konfigurations-PDF

    Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

    Datenschutz und AGB
    Mit Senden, erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingung und Widerrufsbestimmungen von Ludego.com einverstanden. Wir werden Ihre Eingaben zum Beantworten Ihrer Anfragen nach den gelten Datenschutzvorgaben, bearbeiten und speichern, bis Ihre Anfrage beantwortet wurde oder Sie deren Nutzung widersprechen. Zur endgültigen Bestätigung der Anfrage, erhalten Sie nach dem Senden der Anfrage einen Bestätigungslink. Sollten Sie Ihre Anfrage nicht innerhalb von 14 Tagen bestätigen, werden Daten umgehend im rechtlichen Rahmen gelöscht.
    Bestätigung

    Weitere Informationen finden Sie hier:
    Datenschutzerklärung
    AGB